Liederlexikon: Helwig

| 1905
Werner Helwig
Werner Helwig

Werner Helwig (geboren am 14. Januar 1905 in Berlin, gestorben am 4. Februar 1985 in Genf ), Fahrtenname hussa, war ein bekannter Schriftsteller, Dichter und Liedschöpfer mit starkem Bezug zum bündischen. Bekannt wurde er vor allem durch seine Bücher „Raubfischer in Hellas“ und „Die Blaue Blume des Wandervogels“.  (Scout-O-Wiki)
siehe Bündische Jugend bzw Wandervogel

    Helwig im Archiv: