Bremer Stadtmusikanten

Liederlexikon: Engelland

| 1900
mp3 anhören CD buch

mp3 anhören CD buch

Land der Engel , Land der Seligen – lautmalerisch für England: Engeland




"Engelland" im Archiv:

Wir haben ein Schiff mit Wein beladen

Wir haben ein Schiff mit Wein beladn laßt uns fahren, fahren! damit wollen wir nach Engelland fahren laßt uns fahren, nach Engelland zu! Der Wein ist aus der Maßen gut er macht uns frischen freien Mut Frisch auf gut Gsell, laß umher gahn! Das Gläslein muß nit lang still stahn Schenk ein, schenk ein den kühlen Wein das Gläslein muß

Wollen wir mit nach England fahren (Wuppertal)

Krone Krane schwickle Schwane mone wö wie noh Engelland fahren Engelland es geschloten de Schötel es tebrocken Wo sö wie´n dann met wier mak´n? Met Bennerkes met Stenerkes Krupe Krupe allernekes Allernekes = Alleinichen aus Barmen und Elberfeld (heute Wuppertal ) bei Erk II 2,42, ganz ähnlich bei Simrock 840 (“Krune krane witte Schwane”) und ebenfalls aus Elberfeld bei Mannhardt 328 (durch Woeste

Es war ein Freiherr fromm und gut

Es war ein Freiherr fromm und gut Vom Kattenland und Kattenblut – O tapfres Land der Hessen! Der haßte tief den welschen Tand Der konnte Ehr’ und Vaterland Und Freiheit nicht vergessen Es hatt’ auf den Landgrafentron Den Bruder sein Napoleon Im Kaiserstolz gesetztet Der Bruder hieß Hieronymus, Ein Weichling, der im Diebsgenuß Der Wollust sich ergetzet Das deucht dem

Mehr zu "Engelland"