Bremer Stadtmusikanten

Altendorf

Werner Altendorf

| | 1906

Werner Altendorf verfasste Lieder, Gedichte und Laienspiele für die SA und für die HJ. Seine Schriften wie z.B.  „Hitlerjungens im Kampf“ , „Trutz Teufel und Tod“, „Ein junges Volk steht auf“ wurden nach 1945 in der DDR auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt .Altendorf beging am 3. Mai 1945 in Bad Kleinen Selbstmord.

Der überzeugte Nationalsozialist Werner Altendorf wurde am 24. November 1906 in Neuruppin geboren, nach dem Abitur studierte er zunächst Jura in Jena und Berlin, brach 1930 aber das Studium ab um in der NSDAP Karriere zu machen. Noch vor der „Machtergreifung“  übernahm er leitende Funktionen in der Hitlerjugend in Mittelschlesien, wurde HJ-Gebietsführer von Schlesien und Mecklenburg.

 

mp3 anhören CD buch






"Altendorf" im Archiv:

Neues Liederbuch für Artilleristen

Das Neue Liederbuch für Artilleristen enthält auf etwa 130 Seiten Patriotische Lieder, Allgemeine Soldatenlieder , Reservistenlieder , Kriegslieder , Artilleristenlieder, Kommerslieder  und Volkslieder. Das Vorwort stammt vom Juli 1893 – das Büchlein ist dem Verbande der Artilleristen von Rheinland-Westfalen gewidmet von C. A. von Nida , gedruckt in Reutlingen , Druck von Eußlin und Laiblin – Stereotyp-Ausgabe „Zum 1. […]

Der Himmel grau und die Erde braun

Der Himmel grau und die Erde braun da schritten die Männer zum Sturme Und die Glocke klang und die Glocke sang ihren letzten Gruß vom Turme Die Nacht war schwarz und die Flamme rot Da stritten sie um die Fahne Da kamen die Feinde, da kam der Tod Der streckte sie auf die Fahne Und die […]

Fort fort mein Herz zum Himmel

Fort, fort, mein Herz zum HimmelFort, fort dem Himmel zuIn diesem Weltgetümmel ist für dich keine RuhWo Gott uns hin geleitetist eine Stätt bereitetda, da ist deine RuhFort, fort dem Himmel zu Siehst du dich noch gebundenentreiss dich nur beherztDas Lamm hat überwundenwas deine Seele schmerztEs hat für uns getragen des Lebens Not und Plagen […]

Vorwort: Neues Liederbuch für Artilleristen

Bei jeder Vorbereitung zu einem Artillerie-Kommers tritt auch die Aufgabe, ein geeignetes Liederbuch herzustellen, immer aufs neue an da Festkomitee heran. Da unsere Feste in gewissen Zeiträumen regelmäßig wiederkehren, habe ich als Vorsitzender des literarischen Komitees für den 1. Verbandstag der Artilleristen-Vereine von Rheinland-Westfalen den Entschluß gefaßt, das Liederbuch so zu gestalten, daß dasselbe für […]


Mehr zu "Altendorf"