Naumann (Josef Amadäus) von A - Z ..

Wiederum hat stille Nacht unsern Ball umgeben wiederum ein Tag vollbracht in dem Erdenleben Freunde o wie selig ist er auch uns verflossen ja er floh von Freud versüßt uns nicht ungenossen Glück der Welt war unser Ziel Anteil an dem Leide unsrer Brüder war Gefühl unsrer reinsten Freude So verstrich er uns dahin unter stillen Scherzen Ewigkeit ist sein Gewinn und die Ruh im Herzen Welch ein Tag! wie schön vollbracht wie auf Zephyrs Füßen eilt er in den Schoß der Nacht rosig sich zu spiegeln Singt! in Gottes Heiligtum schallt es froher wieder dreifach diesem Tage Ruhm dreifach Freudenlieder Text: Verfasser unbekannt, Freimaurerlied von 1782 Musik: Josef Amadäus Naumann (1786)

Es leben die Alten, die Weiber und Wein viel höher gehalten als Edelgestein sie übten die Pflichten des Biedermanns aus und scherzten in Züchten beim nächtlichen Schmaus Da lud man die Jugend zum Mahle mit ein und Predigte Tugend durch Taten allein Man rühmte die Großen die tapfer und gut kein andres vergossen als feindliches ... Weiterlesen ... ...

Lieder von Alt und jung | Trinklieder | Liederzeit: | 1772


Wiederum hat stille Nacht unsern Ball umgeben wiederum ein Tag vollbracht in dem Erdenleben Freunde o wie selig ist er auch uns verflossen ja er floh von Freud versüßt uns nicht ungenossen Glück der Welt war unser Ziel Anteil an dem Leide unsrer Brüder war Gefühl unsrer reinsten Freude So verstrich er uns dahin unter ... Weiterlesen ... ...

Abendlieder | Liederzeit: | 1786