Degeyter von A - Z ..

Im Wahlkampf raufen die Parteien Um die Posten in der Republik Die Führer aller Farben schreien Vom General zum Bolschewik Jede biedere Untertanserscheinung Schmeißt ihre Stimme in die Urne rein Du hast ein Amt, doch deine Meinung Muß die Meinung der Zentrale sein Völker hört die Zentrale heraus zum Wahlgefecht Die Internationale Der Bonzen die hat Recht Schimpft eure Führer nur Verräter Nur große Reden vom Balkon Ein Volk ist nichts ohne Vertreter drum Einigkeit mit Washington! Wir halten was wir euch versprechen Wir bleiben unseren Wählern treu Zuwiderhandeln ist Verbrechen An unserm Stolz, an der Partei Völker hört die Zentrale heraus zum Wahlgefecht Die Internationale Der Bonzen die hat Recht Text: Oskar Kanehl (bearbeitet Baier / Zachcial) Musik: Degeyter, Pierre (Die Internationale, bearbeitet von Baier/Fröse)

Im Wahlkampf raufen die Parteien Um die Posten in der Republik Die Führer aller Farben schreien Vom General zum Bolschewik Jede biedere Untertanserscheinung Schmeißt ihre Stimme in die Urne rein Du hast ein Amt, doch deine Meinung Muß die Meinung der Zentrale sein Völker hört die Zentrale heraus zum Wahlgefecht Die Internationale Der Bonzen die ... Weiterlesen ... ...

Couplet | Politische Lieder | Liederzeit: | 1921


Wacht auf, Verdammte dieser Erde die stets man noch zum Hungern zwingt! Das Recht, wie Glut im Kraterherde nun mit Macht zum Durchbruch dringt. Reinen Tisch macht mit dem Bedränger! Heer der Sklaven, wache auf! Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger alles zu werden, strömt zuhauf. Völker, hört die Signale! Auf, zum letzten ... Weiterlesen ... ...

Arbeiterlieder | Freiheitslieder | Politische Lieder | Liederzeit: | 1910