Bremer Stadtmusikanten

Im Wirtshaus an der Strasse

Im Wirtshaus an der Strasse
sitz´ ich im kühlen Saal
der Wirt ist mir wildfremde
die Gäste allzumal

Und keiner ist darunter
so viele ihrer sind,
der mir erzählen könnte
von dir, herzliebes Kind!

Sie schwärmen und sie lärmen
und kümmern sich nicht mein,
und käm‘ ich ohne Liebe
so säss‘ ich ganz allein

Da klingen ihre Gläser
ich weiss nicht, wem es gilt,
Doch hab‘ ich auch das meine
mit hellem Wein gefüllt

Ich trink es bis zum Grunde
mein Wunsch geht in die Weit
Grüss‘ Gott daheim, grüss vielmals
dich, herzgeliebte Maid!

Text: Friedrich Wilhelm Grimme –
Musik: Karl Schotte –

mp3 anhören CD buch






Liederthema: Abschiedslieder | Liebeskummer
Liederzeit: (1900)
Schlagwort: | |