Ihr lieben Soldaten tret all heran (Martinslied)

Der Soldaten Martinslied

Volkslieder » Soldatenlieder

Ihr lieben Soldaten tret all heran (Martinslied)

Ihr lieben Soldaten, tret all heran
Wohe !
Ein Gans wir wollen singen an
Wohe! wohe! wohe!

Darbei auch Gottes Gütigkeit
Wir wollen preisen in Ewigkeit

Die Gans, die wir jetzt singen an,
Ist herrlich, prächtig, lobesam

Das Gänslein ist das deutsche Land
Von Macht und Reichtum wohlbekannt

(50 Strophen)

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 307. Der Soldaten Martinslied , 1631)

Anmerkungen zu "Ihr lieben Soldaten tret all heran (Martinslied)"

Einzeldruck 4° vom Jahr 1631: „Ein newes Soldatenliedlein von dem Verlauf des deutschen Krieges … Von einem Liebhaber und guten guten Gönner aller evangelischen Soldaten aus inniglicher Herzens-Freude zusammengebracht und gesungen. . Im Ton wie folgt.“ Melodie beigedruckt,
Dresdner K. Bibliothek. Abdruck bei Opel  und Cohn, Der dreißigjährige Krieg Nr. 58. Die Melodie sehr mangelhaft gedruckt und  bei 1 fehlt Strich, bei 2 ist die Notendauer von f und e umgekehrt.

Der Tertanfang parodiert offenbar ein  Martinslied, dem vermutlich auch die Melodie angehörte. A, Reißmann (das deutsche Lied Nr, 18) hält sie für ein militärisches Hornsignal.

.