Bremer Stadtmusikanten

Ich will Dich erheben mit Herz und mit Mund

Ich will Dich erheben
mit Herz und mit Mund
Dich, o mein Heil und Leben
Herr, meiner Hoffnung Grund
Dich, o mein Heil und Leben
Herr, meiner Hoffnung Grund

Denn Du hast mich Armen
mit mächtiger Hand
gerettet voll Erbarmen
von des Verderbens Rand
Gerettet voll Erbarmen
von des Verderbens Rand

Nun bin ich so fröhlich
von Sündenschuld los.
So unaussprechlich selig
in Deinem Liebesschoß
So unaussprechlich selig
in Deinem Liebesschoß.

O, wüßten´s doch alle
wie freundlich Du bist.
Und folgten Deinem Schalle
Du süßer Jesus Christ
Und folgten Deinem Schalle
Du süßer Jesus Christ

Send aus Deine Boten
nach Süd und nach Nord
Und wecke selbst die Toten
durch Deiner Allmacht Wort
Und wecke selbst die Toten
durch Deiner Allmacht Wort

Dass bald auf der Erde
zum Preis Deiner Treu
nur eine sel´ge Herde
in Deinen Hürden sei
Nur eine sel´ge Herde
in Deinen Hürden sei

Text: Gustav Knak (1806 – 1878)
Musik: ?
in Kinderklänge (1921)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Geistliche Lieder
Liederzeit: (1878)
Schlagwort: |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.