Bremer Stadtmusikanten

Es hatt sich ein Bauer ein Töchterlein (Lothringen)

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Es hatt sich ein Bauer ein Töchterlein (Lothringen)":

Es hatt sich ein Bauer ein Töchterlein (Lothringen)

Es hatt sich ein Bauer ein Töchterlein
die tut sich so gerne heiraten
was gesah sie von ferne?
ein junger Knab der tut ihr so sehre gefallen

Er ging wohl dreimal um das Haus oho
und zweimal vor es die Lade
Steh nur auf mein herztausender Schatz
ich kann es nicht länger mehr warten

Daß du es nicht länger mehr warten kannst oho
und ich habe nicht geschlafen
du warst es gestern bei einer anderen gewesen
das hat mich so sehr verdrossen

Verdrießet euch schon, herztausender Schatz, oho
daß ich es nicht eher sein kommen
die große Lieb und Herzlichkeit
hat mich es dazu gezwungen

Hier hast du ein Ringelein vom feinsten Gold, oho^
darauf steht es sich mein Name
und wenn es Gott Vater vom Himmel wollt haben
so kommen wir zwei zusammen

Gott Vater vom Himmel und in der Welt oho
und der es die Welt regieret
und der uns zwei erschaffen hat
und der uns zusammen tut führen

Text und Musik: anonym
in Verklingende Weisen – Volkslieder aus Lothringen , Band III, 1933

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Es hatt sich ein Bauer ein Töchterlein (Lothringen)":

Es hatt sich ein Bauer ein Töchterlein (Lothringen)




Liederthema: Liebeslieder
Liederzeit: (1933)
Schlagwort: |
Region:


Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.