Bremer Stadtmusikanten

Des Sonntags wenn die Sonn anbricht

Des Sonntags wenn die Sonn anbricht
halt ich´s nicht aus daheim
muß wandern mit dem Morgenlicht
frisch in den Tag hinein
Die Käfer singen summ, summ, summ
die Vöglein tirili
Die Glocken läuten bimm bamm bumm
des Sonntags in der Früh

Die Bäume rauschen lustig drein
in alter Melodie
Gott weiß, es kann nie schöner sein
als Sonntags in der Früh
Es ist als ob das ganze Land
an Gottes Herz erglüh
als sähe man des Herrn Gewand
des Sonntags in der Früh

Und alles schaut sich freundlich an
und grüßt sich dort und hie
drum wandre, wer da wandern kann
des Sonntags in der Früh
Des Sonntags wenn die Sonn anbricht
halt ich´s nicht aus daheim
muß wandern mit dem Morgenlicht
frisch in den Tag hinein

Text: Ernst Fürste
Musik: Fr. Gartz –

in: Liederbuch des Thüringerwald-Vereins (1927)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Wanderlieder
(1927)
Schlagwort: |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.