Da unser Herr Jesus am Tischelein saß

Geistliche Lieder | | 1914

Mp3, CDs und Bücher dazu:



CD buch


Die Noten zu "Da unser Herr Jesus am Tischelein saß":



Da unser Herr Jesus
am Tischelein saß
mit seinen zwölf Jüngeren
das Abendmahl aß

Der Judas, der Judas
der war es, der jüngst
Der wollet unserem Herren
sein Nächster sein

Steht auf, steht auf,
kommt alle mit mir!
Wir gehen miteinander
vor die himmlische Tür

Vor der himmlischen Tür
vor der himmlischen Tür
Da stehet ein armer Sünder dafür.

Warum stehst du armer Sünder dafür?
so oft als ich öffne, da weinest du mir.

Warum soll ich nicht weinen, du gütiger Gott,
ich hab übertreten das zehnte Gebot

“Hast du es übertreten das zehnte Gebot
so fall auf deine Knie und bete zu Gott

Bete hin bete her, bei zu jeder Zeit
so wird dir Gott schenken die ewige Freud

Die himmlische Freud, die selige Stadt
wo Liebe und Freude kein Ende mehr hat

Text und Musik: anonym – aus Lothringen – Als unser Herr Jesus am Tischelein sass. Vorgesungen von Andreas Undreiner (1837-1918) aus Lemberg , einem wackeren Volksliedersänger. Aufgenommen von J. Edel am 4. 4. 1914.
in Verklingende Weisen I , 1926

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch




Die Noten zu "Da unser Herr Jesus am Tischelein saß":

5628

Region: