Auf Erden ist kein schwerer Leiden (Vagabund)

Volkslieder » Vagabundenlieder

mp3 anhören"Auf Erden ist kein schwerer Leiden (Vagabund)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Auf Erden ist kein schwerer Leiden
Denn wann sich einer von neuem muß kleiden
Ein neuer Rock, ein Wammes darzu
Ein gut Paar Schuh
Ein Kleid darbei steht gar fein.

Nürnberg ist eine werthe Stadt,
Darin es viel der Krämer hat,
Ja hält ich Geld, da zög ich hinein
Und kaufet ein:
Also muß ichs bleiben lassen.

Ich Hab ein Rock, der hat kein Falten
Die Hosen sind hinten und vorn gespalten
Die Strümpfe hängen mir über die Schuh
Gleich wie ich ihm thu,
Hab ich mir kein andre zu kaufen zc. <9 Str.>

Text: Verfasser unbekannt. Eine garstige Umbildung auf das Schicksal des Säufers erfuhr „Auf Erden ist kein schwerer Leiden“ um 1580: Fliegendes Blatt in von Meusebach’s Sammelband 7943 (wohl in Nürnberg bei H. Koler um 1580 bis 1600 gedruckt.)
Musik: Auf Erden ist kein schwerer Leiden (1570)

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1600)


.