Noten dieses Liedes
Nun grüss dich Gott im Herzen du Auswerwählte mein Du wendst mir viel der Schmerzen darzu manch schwere Pein Wann ich denk an die Treue dein so kann ich nichts als fröhlich sein und leben wohlgemuth Dein freu ich mich aus Herzensgrund der lieb Gott spar dich lang gesund halt dich in seiner Hut Allein ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Ein Kränzlein ist gewunden Dem liebsten Freunde mein Von Kräutlein, die da stunden In unserem Gärtelein Recht in dem schönen Maien Da alles grünen thut Da sich die Vöglein freuen Und manches Tierlein gut Das will ich dir itzt senden Mein tausend schöner Bul Nimm es zu deinen Händen Besich es recht und wol Und ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
War einst ein jung, jung Zimmergesell der baut dem Markgrafen ein Haus von lauter Silber und Edelgestein sechshundert Schauläden hinaus Und als das Haus gebauet war Legt er sich hin und schlief; Da kam des jungen Markgrafen Weib Zum zweiten und dritten sie rief „Steh auf, steh auf, junger Zimmergesell denn es ist an der ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Gott sei allein die Ehre Dem Bergmann Jesu Christ mit Wunderzeichen zu sehen wie das beschaffen ist In Gold- und Silbergruben Wie auf der Schmelzerei Mit Wunderzeichen zu sehen Wie das beschaffen sei. Wenn die Bergleut früh aufstehen, Und ihr Gebet verricht, Das Grubenglöcklein erhören, Und dazu ein jeder Verpflicht, Behüte euch Gott, meine lieben ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Es ist jetzt so ein kalte Nacht mich freurt gar sehr Wiewohl ich das jetzt gar nit acht noch wirds mir schwer dass ich muß hüten meine Heerd mein Knecht sein nit eins vierers Wert hab wohl vernommen So möcht ich aber wissen gern und wo sie wärn hinkommen …. Aus: „Benedict Edelpöcks Comödie von ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Het comet een scip geladen Hent aen dat hoochste boort; Maria hout dat roeder, Die enghel stuurt dat voort. Maria, godes moeder, Gelaevet moetstu sijn! Wi waren al verlaeren, En dedet u lieve kindekijn. Maria, godes moeder, Gelaevet moetstu sijn, Verweende coninginne, Der enghelen aenneschijn. Maria, godes moeder, Woe is u lof so breit! Ten ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Die Fisch im Wasser wohnen das Gwild wohl in dem Wald? So halten sie zusammen die Menschen jung und alt damit sie tun sich mehren gar viel und mannigfalt Beid Jung und Jung zum scherzen Gehört allzeit zusamm In ihrer beiden Herzen Brennen die Liebesflamm’n Doch dass soliches Alles Gescheh in Gottes Nam’n Das Jung ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Es wollt ein Bauer früh aufstehn Wollt ´naus in seinen Acker gehn Falterieta rallala, falterietara. Und als der Bauer nach Hause kam Da wollt‘ er was zu fressen ha’m. Falterieta rallala, falterietara. „Ach, Lischen, koch mir Hirsebrei mit Bratkartoff,  ein Spiegelei.“ Falterieta rallala, falterietara. Und als der Bauer saß und fraß Da rumpelt in der ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Ein Krieg hat sich gefangen an Wohl zwischen dem Bauer und Bürgersmann Darvon ich jetzund will heben an Ein neues Lied zu singen Welcher wird gewinnen? Der Bürger spricht aus Uebermuth: „Mir sein so reich an Geld und Gut Daß man für uns thut rucken den Hut; Man thut uns gar fründlich grüßen Thut manchen ... Weiterlesen ... ...


Noten dieses Liedes
Ach Herre Gott wir Kindlein klein die wir all sind von deiner Gemein wir rufen jetzt an allem Ort Erhalt uns, Herr, dein heilig Wort Denn dich bekennt unser Mund dir ist bekannt unser Herzens Grund wir wissen, dass du Vater bist hast uns erlöst durch Jesum Christ Herr, diesen Trost nicht von uns wend ... Weiterlesen ... ...