Bremer Stadtmusikanten

Auf die Wildbahn bin ich gegangen

Auf die Wildbahn bin ich gegangen
des Nachts um zwei, drei Uhr
Ein schönes Mädchen hab ich gefangen
des Nachts um zwei drei

Ich wollte einmal abreisen
und sie wollt so gern mit mir gehn
ja vor Weinen, vor lauter Weinen
konnte sie den Weg nicht sehn

Kehre um, du getreues Mädchen
Denn der Weg, der ist ja viel zu weit
Und der Tag fängt schon an zu grauen
und dann wissen´s all die Leut

Wenn du Lust hast, einmal zu schreiben
so versiegle du den Brief mit rotem Lack
denn meine Reise, die führt zum Kriege
und mein Name heißt Soldat

Soll ich sterben auf der Reise
so begräbt man mich gar hübsch und fein
Pflanzt auf meinem Grab eine Blume
die heißt Vergißnichtmein

Text und Musik: anoym , Soldatenlied aus Hessen ( Oberhessen )
Diese Version von „Ein schönes Mädchen hab ich geliebet“ in Deutsches Lautenlied (1914) — Liederbuch des jungdeutschen Ordens (ca. 1921) —

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1914)
Schlagwort: |
Region:




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.