Liederlexikon: Eisenbahn

| 2017

Reime und Lieder mit Eisenbahn

    Eisenbahn im Archiv:

  • Auf de schwäbsche Eisebahne
    Bei de schwäb´sche Eisenbahnen gibt es keine Postillione Das, was sonst das Posthorn blies pfeift uns jetzt die Lokomotiv Drula, Drula, Drulala… Auf de schwäbsche Eisebahne gibt es viele Haltstatione Schtuegart, Ulm und Biberach Mekkebeure, Durlesbach! Rulla, rulla, rullala, rulla, rulla, rullala Schtuegart, Ulm und Biberach Mekkebeure, Durlesbach Auf de schwäbsche Eisebahne gibt es viele Restauratione, ... Weiterlesen ...
  • Auf der Eisenbahn steht ein schwarzer Mann
    Auf der Eisenbahn steht ein schwarzer Mann schürt das Feuer an, daß man fahren kann Kinderlein, Kinderlein hängt euch dran Wir fahren mit der Eisenbahn andere Version mit mehreren Strophen: Auf der Eisenbahn sitzt ein schwarzer Mann zündt ein Feuerlein an daß man fahren kann Kinderlein, Kinderlein hängt euch dran jetzt geht´s auf  der Eisenbahn Tschi ... Weiterlesen ...
  • Aus dem Tagebuch des Varnhagen von Ense (1844)
    Berlin , 27. August 1844 „Zu Hause den Besuch des Generals von Rühle empfangen; persönliche Mitteilungen; politische Erörterungen; merkwürdige Urteile und Ansichten über den Schuß, es gibt Leute, die nicht an die gefundenen Kugeln glauben, andre die sich eine politische Verschwörung nicht ausreden lassen; alle Einzelheiten der Geschichte werden verschieden erzählt, alle Angaben bestritten, und auch gerichtlich soll wenig mit ... Weiterlesen ...
  • Den Ehrenkragen der Armee
    Den Ehrenkragen der Armee ihn trägt der Pionier wenn ich den grünen Rock anseh schlägt hoch das Herz in mir Das Weiß der Knöpfe kleidet sich so schlicht und doch so schön Die Sachsenfarben sind es ja die wir vereinigt seh´n Wir sind geschmückt mit rotem Kragen Hipp Hipp Hurra wir Pioniere nie verzagen Hipp ... Weiterlesen ...
  • Einst und Jetzt (Eisenbahn)
    (Der ersten deutschen Eisenbahn 1839, Leipzig-Dresden gewidmet) Auf grünen Wiesen sah ich Lämmer weiden Ihr Glöckleinklang als einziges Getön War zu vernehmen im Vorüberschreiten Sonst Alles still – so friedlich und so schön Bei einer Linde weilte traut beisammen Ein jugendfrohes, hochbeglücktes Paar Er ließ sein Auge in das ihre flammen Sie bot ihm schüchtern ... Weiterlesen ...

  • Alle Lieder und Beiträge zu Eisenbahn
    Alle Lieder, Texte und Beiträge zu diesem Eintrag in das Liederlexikon, sofern bereits in das Volksliederarchiv eingearbeitet.