Wir wolln das Häslein jagen

..

Wir wolln das Häslein jagen
durch einen langen Hagen
Kriech, Häschen, durch den dicken, dicken Busch

Spielanleitung: Zwei Kinder bilden ein Tor, durch das die übrigen Kinder, die eine lange Reihe bilden, hindurchziehen. Das letzte Kind wird gefangen und muß sich hinter einen der beiden „Torpfeiler“ stellen. Dann weiter wie bei „Holl op de Brügg!“:

Sind auf diese Weise alle Kinder gefangen worden, so wird ihnen verkündet, wer ein Engel und wer ein Teufel  ist, indem die beiden Kinder, welche vorher die Brücke bildeten, händeklatschend singen:

“Das sind die Engel, das sind die Teufel!”

Dann werden die Engel gewogen und die Teufel gerüffelt. Die Engel müssen sich dabei über die Brücke legen und werden hin und her geschaukelt. Die Teufel müssen sich in die Brücke hineinstellen und werden hin und her gestoßen, wobei die beiden führenden Mädchen singen:

“Die Engel werden gewogen, gehoben
zum Himmel hinein, zum Himmel hinein
Die Teufel werden gerüttelt, geschüttelt
zur Hölle hinaus, zur Hölle hinaus!”

Altes Kindergartenspiel in: „Ringel Rangel Rosen (1913)

Dieses Kinderspiel in: (1913)
Schlagwort:
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele

Mehr alte Kinderspiele;

Kreisspiele - Fangen spielen - Rollenspiele und Nachahmung - Ketten und Reihen - Tanz - Brückenspiele - Ballspiele - Alle kinderspiele