O Sommer O Sommer (Reigen)

O Sommer O Sommer
du schöne Sommerzeit
Warum soll man da nicht lustig sein
ihr lieben jungen Leut´

Ausführung: Die Kinder bilden mit gefaßten Händen zwei konzentrische Kreise (Knaben und Mädchen getrennt), welche sich das  1.mal links und rechts und das zweite mal rechts und links drehen. Ein KInd steht in der Mitte, singt den 2. Teil des Liedes anfangs allein und gibt dabei eine Bewegung an, welche hierauf vom Chor nachgeahmt wird. Fortsetzung mit einem anderen Kinde.

(nach: Kindervolkslieder)
aus der Umgegend von Erfurt – in Kindervolkslieder (1920)


Dieses Kinderspiel in:
Geschichte des Spieles:

Ort:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

CDs und Bücher mit O Sommer O Sommer (Reigen):

Mehr über:

Alte Kreisspiele – Spiele im Kreis, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben. Viele hundert weitere Kinderspiele hier im Archiv.

.