- Ich bin ein Musikante (A-Klapp zu)

Ich bin ein Musikante
und bin aus Schwabenland
ich kann spielen
ich kann spielen
Die A-Klapp zu
die B-Klapp zu
Die A-Klapp zu
die B-Klapp zu

Der erste Teil wird bei der Wiederholung, abgesehen vom Auftakt, auch hier und da eine Terz höher gesungen.

Variation A:

Das Spiel wird auch als Wechselgesang durchgeführt.
Ein Kind singt: „Ich bin Musikante und komm aus Schwabenland.“ —
Die andern antworten: „Wir sind die Musikanten und kommen aus Schwabenland.“
Einer: „Ich kann blasen.“
Alle: „Wir können blasen“
Einer: „Auf der Trompete.“
Alle: „Auf der Trompete“
Einer: „Tärättättät, tärättättät, tärättättät, tärättättät.“
Alle: „Tärättättät“

Variante B:

Das Spiel kann mit Nachahmung aller Instrumente ausgeführt werden:
Wir sind zwei Musikanten und komm’n aus Schwabenland
Wir können spielen Vio-vie-violin
Wir können spielen Baß, Viol’ und Flöt
Und wir können tanzen, bumsvallera, bumsvallera, bumsvallera, juchhe.

in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3166 – 3168)


Dieses Kinderspiel in: |
Geschichte des Spieles:

Ort:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

Letzte Aktualisierung am 17.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr über: ,

Alte Rollenspiele und Nachahmespiele – Spiele, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben.

.