Spiel: Esel Esel wo bist du gewesen?


mp3 anhören CD buch

Esel Esel wo bist du gewesen?
“In der schönen Mühle”
Was hast du in der Mühle getan?
“Schöne Säcke getragen”
Was war denn in den Säcken?
“Schöne Bücher”

Was stand denn in den Büchern?
“Schöne Lieder”
So sing mir einmal ein Liedchen vor
“Ich weiß keins”
Holt mir die lange Peitsche her!
“Was will der Herr damit?”
Den Esel streichen.

Die Spielenden stehen in einem Halbkreis. In der Mitte stehen ihrer zwei, einer macht den Herrn, der andere stellt den Esel vor. Jener fängt an zu fragen und erhält obige Antworten. Als der Esel von der Peitsche hört, läuft er fort, die anderen hinterher. Wer ihn erhascht und streichen kann, wird an seiner Stelle Esel.

bei Müllenhoff , 480 ; daher Simrock , 856 — nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)


Kinderspiele-Thema: (1890)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Klatschspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -