Die feste Kette

Die Kinder fassen sich an und bilden, alle mit dem Gesicht derselben Seite zugekehrt, eine Reihe, die Schlange. Der, welcher die Schlange führt, steht an einem Flügel, blickt jedoch nach der andern Richtung. Er läuft nun
schnell weiter, wobei er einen etwa kreisförmigen Weg macht. Die am andern Flügel laufenden Kinder kommen dann in einen solchen Schwung, dass sie weggeschleudert werden. Häufig ändert der Führer auch die Richtung, so dass die Kinder in Schwunglinie fortsausen.

Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3438)


Dieses Kinderspiel in:

Ort:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

CDs und Bücher mit Die feste Kette:

Mehr über:

Spiele, in denen die Kinder sich in Reihen oder Ketten bewegen. Alte Spiele, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben

.