Pipen Pipen Basterjan

Pipen Pipen Basterjan
laat dei Fidel und Fläuten gahn
laat´s ook nich verdarben
laat´s noch bäder warden

MVA Nr. 32, Aufzeichner H. Erdmann , von den Schulkindern in Gr. Trebbow , Rugensee , Zittow in den Jahren 1933 / 1934 gehört. In Langenbrütz sang man 1934 „laats recht lustig wardn“ – mit Basterjan ist der christliche Märtyrer Fabian Sebastian , Bischof von Rom (236-265) gemeint. An seinem Namenstag (20. Februar) rief ihn die Jugend beim Abklopfen der Ringe von den Weidenflöten an

in: Mecklburger Wörterbuch Sp. 653). auch in den 1950er Jahren noch in Mecklenburg bekannt und lebendig –    in Volkslieder aus Mecklenburg (1960)

Dieser Kinderreim in: | (1933)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele


Mehr Kinderreime:

Tiere - Reime über Tiere - Abzählreime - Mehr Kinderreime - Eltern und Geschwister - Schule und Lehrer - Reisen - Kleinkinderstube - Alle Kinderreime-Themen