Liederlexikon: Basterjan

| 0288

Mit Basterjan ist der christliche Märtyrer Fabian Sebastian , Bischof von Rom (236-265) gemeint. An seinem Namenstag (20. Februar) rief ihn die Jugend beim Abklopfen der Ringe von den Weidenflöten an ( Mecklbg. Wörterbuch Sp. 653).




"Basterjan" im Archiv:

Pipen Pipen Basterjan

Pipen Pipen Basterjan laat dei Fidel und Fläuten gahn laat´s ook nich verdarben laat´s noch bäder warden MVA Nr. 32, Aufzeichner H. Erdmann , von den Schulkindern in Gr. Trebbow , Rugensee , Zittow in den Jahren 1933 / 1934 gehört. In Langenbrütz sang man 1934 „laats recht lustig wardn“ – mit …

Pipen Pipen Basterjan Weiterlesen »



Mehr zu "Basterjan"