Bremer Stadtmusikanten

Ein Käfer auf dem Zaune saß

Kinderreime: Hochzeitslieder | Kinderlieder | Scherzlieder | 1843

Ein Käfer auf dem Zaune saß
brumm brumm
die Fliege die darunter saß
summ summ

Fliege willst du mich heiraten
Brumm brumm
ich hab noch drei Dukaten
Summ summ

I daß ich nicht ein Narre wär
brumm brumm
und mir nen solchen Käfer nähm
Summ summ

Die Fliege flog zum Bade
brumm brumm
viel Leute mußt sie habe
Summ summ

Die erste trug den Badestuhl
brumm brumm
die zweite trug das Tuch dazu
Summ summ

Die dritte trug die Seife
brumm brumm
die vierte mußt sie streiche
Summ summ

Die fünfte trug die Kanne mit Wein
brumm brumm
die sechste mußte Schenke sein
Summ summ

Wo ist meine Magd die Mücke
Brumm brumm
Sie soll mir streichen meinen Rücke
Summ summ

Sie soll mir streichen meine feine Haut
brumm brumm
denn ich bin eines Käfers Braut
Summ summ

Die Fliege flog vom Bade
brumm brumm
viel Leute mußt sie habe
Summ summ

Sie tanzten wohl so äte
brumm brumm
daß sie die Braut nicht träte
Summ summ

Sie tanzten all im Sprunge
brumm brumm
der Käfer mit der Brumme
Summ summ

Der Käfer flog vor Liebe weg
brumm brumm
und setzt sich unter n Pferdedreck
Summ summ

Darunter saß er sieben Jahr
brumm brumm
bis daß die Braut verfaulet war
Summ summ

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Satirisches Hochzeitslied mit schrecklichem Ende für das „Bautpaar“
ein Kinderlied ???

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Ein Käfer auf dem Zaune saß":

Ein Käfer auf dem Zaune saß

Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.