Suchergebnisse für: Brüder zur Sonne zur Freiheit

Brüder zur Sonne zur Freiheit Brüder zum Lichte empor Hell aus dem dunklen Vergangen leuchtet die Zukunft hervor Seht wie der Zug von Millionen endlos aus Nächtigem quillt Bis eurer Sehnsucht Verlangen Himmel und Nacht überschwillt Brüder, in eins nun die Hände Brüder, das Sterben verlacht Ewig der Sklaverei ein Ende Heilig die letzte Schlacht […]
Brüder formiert die Kolonnen Hört der Tausende Schrei Deutschland mein Deutschland wir kommen Deutschland wir stürmen dich frei Hört ihr die Toten uns mahnen Schaffendes Deutschland in Not Stürmend entrollt unsere Fahnen blutrot und schwarz wie der Tod Brüder wir machen ein Ende Reißet von Ketten Euch los Deutschland Großdeutschland wir kommen schaffen dich einig […]
Brüder, ergreift die Gewehre Auf zur entscheidenden Schlacht! Sollten denn unsere Heere Fürchten das Trugbild der Macht? Die wir dem Elend entstammen Brüder aus Armut und Qual Brennen im Kampfe zusammen Werden geschliffener Stahl. Uns aus dem Elend zu lösen Ballt die bewaffnete Faust Die auf die zitternden Größen Wie ein Blitz niedersaust Ihnen war […]
Brüder in Zechen und Gruben Brüder ihr hinter dem Pflug Aus den Fabriken und Stuben Folgt uns’res Banners Zug Börsengauner und Schieber Knechten das Vaterland Wir wollen ehrlich verdienen Fleißig mit schaffender Hand Hitler ist unser Führer Ihn lohnt nicht goldner Sold Der von den jüdischen Thronen Vor seine Füße rollt Einst kommt der Tag […]
Auf ! auf ! ihr Freiheitssöhne , Brüder auf ! und umarmt den frohen Tag ! Seht der Tyrannei Gefieder über uns dort ausgespannt ! über uns dort ausgespannt ! Hört ihr nicht dort auf euren Feldern Dieser wilden Krieger Wut sie fordern euer freies Blut Eurer Weib und Kinder Leben Zu den Waffen […]
[…] anerkannt, durch Gruppenbefehl empfohlen“. Von wegen: „Böse Menschen haben kein Lieder?“ Neben Führer-Kult-Liedern, Helden-Verehrungen und Blut und Boden-Lyrik gibt es sogar eine Umdichtung der Internationale und von „Brüder zur Sonne Zur Freiheit“ Aus dem Inhalt: Heil Hitler. Parademarsch der Nation (von Reichskanzler Adolf Hitler anerkannt!) – Das Führerlied („Als Deutschland lag in roten Ketten […]
[…] marschieren wir (1939) — Dieses Machwerk erinnert an Lieder aus den Befreiungskriegen gegen Napoleon , aber auch an „ Die Wacht am Rhein “ – besonders perfide die Anspielungen an das Arbeiterlied : „..zur Freiheit zur Sonne“ zitiert fast wörtlich die Hymne der Sozialdemokratie „Brüder zur Sonne zur Freiheit“ , das wenige Jahre früher entstanden ist.
[…] und blutig leuchtet unsrer blutgen Bahn In der nächsten Stunden Schoße liegt das Schicksal einer Welt und es zittern schon die Lose und der ehrne Würfel fällt Brüder, euch mahne die dämmernde Stunde mahne euch ernst zu dem heiligsten Bunde treu so zum Tod, wie zum Leben gesellt Hinter uns, im Graun der Nächte […]
[…] zweitausend Stück war´n ausgeteilt zur Stadtbedeckung hier Das ganze Volk versammelt sich am Churplatz nun jetzt an Es wird ja jetzt gepredigt hier vom Vater  Hergenhahn „Ihr deutschen Brüder, höret an und glaubet alle mir was wir hier schon verlanget haben ist uns genehmigt hier Unsre Hoheit die Frau Herzogin Prinz Nikolaus dabei Minister Herr von […]
[…] jene Müßiggänger, durch Fürstengunst betitelt und besternt. Das Sklavenwort ‚Euer Gnaden‘ und ‚Gestrengen‘ ist aus dem Reich der Sprache weit entfernt Nach diesem Lande laßt uns, ihr Brüder, ziehen, es folge mir, der die Freiheit liebt und ehrt; ein neues Leben wird dort uns allen blühen, und Gott ist’s, der die Wünsche uns gewährt […]