Zu Grünwald drunt´ im Isartal (die oiden Rittersleut)

Zu Grünwald drunt´ im Isartal Glaubt es mir, es war einmal Da ham edle Ritter g´haust Denne hat’s vor garnix graust So beginnt das bekannte Lied des großen Münchener Komikers Karl Valentin , der 1948 verstorben ist, gefolgt von dem sattsam bekannten Refrain: Ja so warn´s ja so warn´s die oiden Rittersleut Das Lied ist mittlerweile zum Volkslied geworden und es gibt bereits

Weiterlesen

Auf Kreta im Sturm und im Regen

Auf Kreta im Sturm und im Regen, Da steht ein Fallschirmjäger auf der Wacht, Er träumt ja so gerne von der Heimat, Wo ihm ein holdes Mädchenherze lacht. Die Sternlein funkeln vom Himmel in die Nacht, ja in die Nacht Grüßt mir die Heimat, Grüßt mir mein Mägdelein aus blut´ger Schlacht. Ein Sprung in den feindlichen Graben, Da traf die

Weiterlesen

Auf Jungens auf!

Auf, Jungens, auf! Tag zieht herauf. Erste Sorge gilt dem Bette zweite gilt der Zigarette Frühling, Sommer, Herbst und Winter löffeln wir die Suppe hinter Zum Appell geht es im Trab, Trab, Trab: Stillgestanden! Mützen ab! So beginnt in Sachsenhausen jeder Tageslauf. Rauhe Winde uns umbrausen, Jungens, auf! Jungens, auf! Ran, Jungens, ran! Zeigt, was jeder kann mit der Schippe,

Weiterlesen