Bremer Stadtmusikanten

Brüder laßt uns gehn zusammen (F ,1852-1877)

Brüder, laßt uns gehn zusammen in den Frühlingsblumhain Laßt unsere Herzen flammen Im innigsten Verein Trüber März, holder Mai Die Wintersherrschaft ist vorbei Einst in solchen Wonnetagen Ward ein Kleinod uns geschenkt Muß das Herz nicht freudig schlagen Wenn es eine solche Zeit gedenkt Gott verleih, Gott verleih daß uns blüh ein solcher Mai Ach es haben Feindes Nächte Dies Kleinod uns

Weiterlesen

Julius Otto: Das treue deutsche Herz

Ehrenkranz für einen Liedertafel-Vater.   „Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst! Auf wenige unserer deutschen Sänger des Volkes dürfte dies Wort berechtigtere Anwendung finden als auf Ihn, der sein oft schmerzlich ernstes Leben durch die heitere Kunst zu verschönen und die Ideale seiner Jugend über alle Schatten, mit welchen das Leben sie zu verdunkeln drohte, bis in ein

Weiterlesen