Jahr: 1868

..

(Et Karussellchesleed)

Ehr Hähren un Mammsellcher,
Kutt her vun fähns un noh,
Der Mann mem Carussellche,
Pitt-Jüppchen, dä eß doh!
Pitt-Jüppchen drieht am Rädche,
Sing Frau die […]

Karnevalslieder | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | , | 1868


Strömt herbei, ihr Völkerscharen
zu des deutschen Rheines Strand;
wollt ihr echte Lust erfahren
o so reichet mir die Hand.
Nur am Rheine will ich […]

Deutschlandlieder | , | 1868


Ihr mögt den Rhein, den stolzen, preisen
der in dem Schoß der Reben liegt
Wo in den Bergen ruht das Eisen
da hat die Mutter […]

Heimatlieder | 1868


Wir wollen ihn nicht haben
Den räuberischen Aar
Umschwärmt von schwarzen Raben
Serviler Lügenschaar

Wir wollen ihm die Krallen
Beschneiden stark genug
Daß wieder frei sei […]

Deutschlandlieder | Freiheitslieder | | 1868


Wir kommen all und gratulieren
zum Geburtstag unserem Freunde M…….

Kanon zu vier Stimmen

Text und Musik: Moritz Hauptmann (1792-1868)
in Der Kanon (1925) — Die weiße […]

Geburtstagslieder | Kanons | 1868


Frühling Frühling wie bist du schön
nun kann ich wieder ins Freie gehn
Kann wieder spielen mit Reifen und Ball
höre die lieblichen Vögelein all

Frühlingslieder | | 1868


Lieben ihr Lieben ade ade
seht wie ich trauernd nun von Euch geh
Tief in die Seele da preßt sich der Schmerz
fast ist gebrochen […]

Abschiedslieder | Auswandererlieder | 1868


Willkommen uns o schöner Mai
im hellen Blütenglanz
wie hebt das Herz sich froh und frei
in neuen Lebenstanz

Verjüngend labt die heitere Luft
das milde […]

Frühlingslieder | 1868


Oh wie schön die hellen Lieder klingen!

(Kanon zu vier Stimmen von Moritz Hauptmann (1792 – 1868)

Kanons | 1868


(Bundeslied der deutschen Studierenden in Zürich)

Wo blau der See uns lacht im Alpenkranze
wo Gastfreundschaft ein freies Volk uns beut
da soll auch wachsen eine deutsche Pflanze
ein Bund der […]

Deutschlandlieder | | 1868