Jahr: 1863

..

O wie lustig läßt sich´s jetzt marschieren
in der frischen, kühlen Maienzeit
Wald und Feld ist grün
und die Blumen blühn
und die Vögelein
singen […]

Frühlingslieder | Wanderlieder | | 1863


Gott grüße dich, Gott grüße dich,
Kein andrer Gruß gleicht dem an Innigkeit
Gott grüße dich, Gott grüße dich,
kein andrer Gruß paßt so zu […]

Geistliche Lieder | 1863


(Bundeslied)

Bet und arbeit! ruft die Welt
Bete kurz! denn Zeit ist Geld
An die Türe pocht die Not –
Bete kurz! denn Zeit ist Brot

Und […]

Arbeiterlieder | | 1863


Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah
Die Luft ist still, als atmete man kaum
und dennoch fallen raschelnd, fern und nah
die schönsten […]

Herbstlieder | 1863


Auf denn die Nacht wird kommen
auf mit dem jüngsten Tag
Wirket am frühen Morgen
eh´s zu spät sein mag
Wirket im Licht der Sonnen

Geistliche Lieder | 1863


Ein grüner Berg, ein dunkles Tal
Da fließt ein Wasser nieder
doch schwimmt, ich weiß nicht wie es heißt
mein Herz drin hin und wieder

Frauenlieder | Liebeskummer | 1863


Große Uhren gehen:
tick tack tick tack
kleine Uhren gehen:
ticke tacke ticke tacke
und die kleinen Taschenuhren:
ticketacke ticketacke tick

Dreistimmiger Kanon,
Text und Melodie: […]

Kanons | Kinderlieder | 1863


Kann denn kein Lied
krachen mit Macht
so laut wie die Schlacht
hat gekracht in Leipzigs Gebiet?

Drei Tag und drei Nacht
ohn Unterlaß
und nicht […]

Deutschlandlieder | | 1863


Es geht nichts übers Singen
alliho, juh, alliho
man hat dabei so kurze Weil
die Stunden fliegen in der Eil
`s tut auch so munter […]

Lob der Musik | 1863