Nächten, da ich bei ihr was Schwazten wir, dann dies, dann das Auch sehr freundlich zu mir saß Sagt´, sie lieb mich ohn all Maß. Nächten, da ich von ihr scheid, Freundlich wir uns herzten beid verhieß mir bei ihrem Eid, Mein zu sein in Lieb und Leid. Nächten, da ich von ihr ging, Sie ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1593


Frau Nachtigall, mach dich bereit der Tag bricht an, es ist hoch Zeit Du sollst mein treuer Bote sein wol zu der Allerliebsten mein Die dein in ihrem Würzgärtelein thut warten mit groß Angst und Pein manch heißen Seufzer ihr raus dringst bis ihr von mir gut Botschaft bringst So mach dich auf, säum dich ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1593


Schön bin ich nicht, mein höchster Hort, Laß mich des nicht entgelten, Lieb geht für schön an manchem Ort, das thu ich jetzund melden Lieb überwindt manch schönes Kind thut nach der Schönheit nicht fragen Lieb macht groß Freud hör ich allzeit drum darf ichs mit dir wagen Schön bin ich nicht, acht das gar ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1593


Ich und du sind die allerschönsten Zwu drum haben wir so gar keine Ruh ein jeder will uns herzen in Ehren mit uns scherzen Den und den hält man für die allerschönsten zween drum wollen wir zu ihnen gehn und freundlich mit ihn scherzen in Ehren und von Herzen Das und das erfüllt den jungen ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1593


Ich weiß ein Meidlein hübsch und fein das wollt mein steter Buhle sein in Züchten und in Ehren Dieweil ich hab das Leben mein Ihr Diener will ich sein Ihr Mündlein roth, wie ein Rubin Ihr Äuglein klar wie Sonnenschein Ihr Wänglein rosinfarb sein Darin trägt sie zwei Grübelein wie könnt sie schöner sein! Ihr ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1593


Ach Elslein liebes Elselein Wie gern wär ich bei dir! So sind zwei tiefe Wasser Wohl zwischen dir und mir „Willst du dich abwenden drum weil der Wasser sind zwei? Da doch sonst mancher junge Knab leidet noch so mancherlei?“ „Ach, Lieb, das schreckt mich allein daß ihr fahren kann und wenn dann bräch das ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1593