Wilde Vögel Wandervögel

mp3 anhören"Wilde Vögel Wandervögel" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Wilde Vögel Wandervögel
ziehn wir durch die Welt
ohne Sorgen, heut und morgen
wie es uns gefällt

Grüne Wälder, goldne Felder
wogen weit im Wind
wo wir zogen, ew´ge Wogen
rastlos tätig sind

Froh im Wandeln, frei im Handeln
das ist unsere Art
und das Beste jedem Neste
das uns Heimat ward

Text: Rudolf Sievers (1911) , 1895-1918
Musik: anonym ? auch Franz Biebl ? auch Kurt Heerklotz ( Keh ,1991 )
in Alpenrose (1924, ohne Angaben der Verfasser: „Durch ganz Deutschland verbreitet“)

Liederthema: ,
Liederzeit: (1911)