Bremer Stadtmusikanten

Wie wohl ist mir im Herzen

Wie wohl ist mir im Herzen
wie heiter ist mein Sinn
wenn ich bei meinem Vater
und bei meiner Mutter bin

Sie lieben mich so innig
ich bin ihr liebes Kind
ich kann nicht fröhlich werden
wenn sie nicht fröhlich sind

Ich will sie wieder lieben
stets folgsam ihnen sein
durch nichts sie je betrüben
daß sie sich meiner freu´n

Text : Verfasser unbekannt (keine Angaben)
Musik: Julius Abel (1833-1928)
in Großheppacher Liederbuch (1947)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Kinderlieder
Liederzeit: (1928)
Schlagwort: |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.