Der Komponist Julius Abel lebte von 1833 – 1928. …




Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch







"Abel" im Archiv:

  • Ach Elslein liebes Elslein mein (Steg bauen)
    Ach Elslein, liebes Elslein mein Wie gern wär ich bei dir So sind zwei tiefe Wasser Wohl zwischen dir und mir. Das eine hab ich durchwatet das ander ist mir zu tief Ich fürcht, ich möcht ertrinken ´s wäre mir nur Leid um dich Ei, nun mein feines Knäbelein so kauf du dir ein Schiff […]
  • Ach Gott sprach Hans (Der gelehrige Bauer)
    Ach Gott sprach Hans, ein Bauerssohnzu einem lustigen Patronach Gott mir kräuselt´s in den Haarenich soll, ich soll —nun was denn, sprichach Gott ich soll Franzosen fahrenund diese Herrn verstehn nicht michund ich versteh nicht ihre Sprache Das ist wohl eine rechte Plageversetzt der andre, folg nur mir:Wenn einer der Franzosen diretwas befiehlt, horch auf: […]
  • Ach Himmel es ist verspielt (Andreas Hofer)
    Ach Himmel, es ist verspielt ich kann nicht mehr lange leben, der Tod steht vor der Tür will mir den Abschied geben, meine Lebenszeit ist aus ich muss aus diesem Haus Mich General vom Sand den führen sie jetzt gefangen, mein´ bittern, blutgen Schweiß den habens mir abgenommen sie führn mich aus dem Land mit […]
  • Adje nun muß ich fort
    Adje nun muß ich fort wie kränket mich das Wort Ich muß in die Fremde hineinich kann nit allezeit mehr bei dir seinvergess nur nit mein Wenn ich gestorben bino du Himmelsköniginnimm doch die Seele meinzu dir in den Himmel hineino vergess nicht mein O wenn ich liege in dem GrabSchatz komm brech Röslein abUnd […]
  • Alles fühlt der Liebe Freuden
    Alles fühlt der Liebe Freuden Schnäbelt, tändelt, herzt und küsst Und ich soll die Liebe meiden Weil ein Schwarzer hässlich ist Ist mir denn kein Herz gegeben? Bin ich nicht von Fleisch und Blut? Immer ohne Weibchen leben Wäre wahrlich Höllenglut Drum so will ich, weil ich lebe Schnäbeln, küssen, zärtlich sein Lieber guter Mond, […]
  • Als Adam hat gesündigt
    Als Adam hat gesündigtda sprach der Liebe Gott,am ersten wird gekündigtam zweiten seid ihr fort Ja, uns geht´s gut, wir haben keine Sorgenuns geht´s gut, wir denken nicht an morgenuns geht´s gut, wir trinken Abends Teeund wenn wir morgens früh aufstehen,Kathreiner Malzkaffee. Adam schiebt den großen MöbelwagenEva muß das Nachtkonsölchen tragenKain der trägt die alte Gipsfigurund das […]
  • Als die wunderschöne Anna auf dem Breitensteine saß (Spiel)
    Als die wunderschöne Anna auf dem Breitensteine saß und kröllte ihre schwarzbraunen Haare so schön und kröllte ihre schwarzbraunen Haare so schön Sieh, da kam einmal ein Fähnrich geritten daher und sah die schöne Anna und die weinte so sehr und sah die schöne Anna und die weinte so sehr “Ach, du wunderschöne Anna warum weinest du […]
  • Als ich an einem Sommertag (Soldatenlied)
    Als ich an einem Sommertag hinter Metz, bei Paris und Chalons im grünen Wald im Schatten lag hinter Metz, bei Paris und Chalons Sah ich von fern ein Mädchen stehn hinter Metz, bei Paris und Chalons die war so bezaubernd schön hinter Metz, bei Paris und Chalons Und die Büchsen müssen knallen die Franzosen müssen […]
  • Alte Schulfibel
    Der Affe gar possierlich ist zumal wenn er vom Apfel frißt Wie grausam ist der wilde Bär wenn er vom Honigbaum kommt her Camele tragen schwere Last das Cränzlein ziert den Hochzeitsgast Der Dachs im Loche beißt den Hund Soldaten macht der Degen kund Der Esel traget schwere Säck´ mit Ellen mißt der Krämer weg […]
  • Am schönsten klingt ein frohes Lied im lustig grünen Wald
    Am schönsten klingt ein frohes Liedim lustig grünen Waldvon allen Zweigen singt es mitdaß laut es widerhallt, hallo!Drum laßt ihr Herzensbrüderertönen frohe LiederDas Echo und die Vögeleindie stimmen all im Chorus einHallo, hallo, halloim lustig grünen Waldim lustig grünen Wald Am besten schmeckt ein Küßchen daauf weichem, grünen Mooskein Lauscher ist da fern und nahals […]


  • Mehr zu Abel