Auswandererlieder

18. Jahrhundert

Auswandererlieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 18. Jahrhundert

120 Lieder deutscher Auswanderer – Auswandererlieder – Lieder der Migration, Flüchtlingslieder,  Emigrantenlieder – Lieder der sechs Millionen deutschen Amerika-Auswamderer im 19. Jahrhundert und danach.

Volkslied im 18. Jahrhundert: Etwa 1000 Volkslieder und Volkstümliche Lieder aus dem 18. Jahrhundert. Darin Lieder aus dem siebenjährigen Krieg und aus der Zeit der Französischen Revolution.

  1. Auf auf ihr Brüder und seid stark (Das Kaplied)
  2. Die hessischen Söldner bei Schiller
  3. Es segelt dort im Winde ein Schifflein
  4. Ich reit auf einem Rößlein
  5. Jetzt reisen wir zum Tor hinaus ade
  6. Juchheissa nach Amerika
  7. O Bremen ich muß dich nun lassen
  8. Oh it was over on Hof Hogan (Kitty Grause)
  9. Über die verheerten Matten
  10. Und alle Tag dieselbe Plag
  11. Wege nach Amerika – The Redemptioner System
  12. Wer hat Lust mit mir zu ziehen (Jerusalem)

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime - Soldatenlieder - Liebeslieder - Liebeskummer - Kinderlieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Alle Themen

Auswandererlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.