Auswandererlieder

19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

Auswandererlieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

120 Lieder deutscher Auswanderer – Auswandererlieder – Lieder der Migration, Flüchtlingslieder,  Emigrantenlieder – Lieder der sechs Millionen deutschen Amerika-Auswamderer im 19. Jahrhundert und danach.

Volkstümliche Lieder sind Lieder, die von Profis oder Semiprofessionellen Verfassern im Stile von Volksliedern geschrieben wurden, meist auf ein bestimmtes Klischee von "Volkstümlichkeit" abzielend.

  1. Ach aus dieses Tales Gründen (Sehnsucht)
  2. Aus jenen grünen Büschen
  3. Einsam einsam bin ich nicht
  4. Fern aus der Heimat Land
  5. Ich zog zur hellen Stadt hinaus
  6. Nun ade du mein lieb Heimatland
  7. Nun Frau Gevatter sind wir da
  8. Nun zu guter Letzt geben wir dir jetzt
  9. Schreiben aus Amerika (Etwas für Auswanderungslustige)
  10. Sei uns gegrüßt im Vaterlande
  11. The Journey to America
  12. Tränen hab ich viele viele vergossen
  13. Wandern lasst uns lasst uns wandern
  14. Wenn weit in den Landen wir zogen umher
  15. Wie ist die Welt so gross und weit!

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime - Soldatenlieder - Liebeslieder - Liebeskummer - Kinderlieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Alle Themen

Auswandererlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.