Erotische Lieder

18. Jahrhundert

Erotische Lieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 18. Jahrhundert

Erotische Lieder – 270 Lieder voller Erotik und Sinnlichkeit aus allen Jahrhunderten, verbotene Lieder von Sex und Lust und Sinnesfreuden- Erotische Volkslieder. Weitere Liebeslieder

Volkslied im 18. Jahrhundert: Etwa 800 Volkslieder und Volkstümliche Lieder aus dem 18. Jahrhundert. Darin Lieder aus dem siebenjährigen Krieg und aus der Zeit der Französischen Revolution.

  1. Alexis saß mit Nettchen im Schirm von Hagedorn
  2. Also sprach die Erste (Junge wenn du willst)
  3. An dem reinsten Frühlingsmorgen
  4. Da drunten im Garten da ist ein schönes Paradies
  5. Der Floh ist ein kleines Ding
  6. Des Abends wenn ich schlafen geh
  7. Drei Tag ist Kirmeß
  8. Eine Dame ging in Wien spazieren (1802)
  9. Einstmal ich vor ein Klösterlein ging
  10. Es war ein Mädel weiß wie Schnee
  11. Es war einmal ein alter Mann (koan Guaraschi)
  12. Es waren drei Gesellen (Der vorlaute Ritter)
  13. Es wohnt in einem Pfarrerhaus ein wunderschönes Kind
  14. Es wollt ein Bauer früh aufstehn (1840)
  15. Es wollt ein Jäger jagen ein Hirschlein oder Reh
  16. Gestern Abend ging ich aus (Häsleins Klage)
  17. Guten Morgen liebes Lieserl
  18. Halle ist ein schönes Städtchen (1786)
  19. Ich bin ein junges Weibchen (Selleriesalat)
  20. Ich ging mal über einen Bungert
  21. Ich saß am Markte stundenlang
  22. Kaum zählt ein Mädchen sechzehn Jahre (Unruhige Mädchen)
  23. Mädchen mit dem blauen Auge
  24. Our Goodman
  25. Und als ein Bauer um d´ Oxn gang

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime von A-Z - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Kinderlieder - Liebeskummer - Alle Themen

Erotische Lieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.