Volkslieder aus Tirol

Tirol: Volkslieder, Reime, Gedichte

Dort wo Tirol an Salzburg grenzt
Echte Volksgesänge aus Tirol
Tirol Tirol Tirol du bist mein Heimatland
Das Schönste auf der Welt ist mein Tiroler Land (Tiroler Lied)
Tirol ist lei oans
Grün an der Schützenbahn (Tirol)
In Böhmen liegt ein Städtchen (1859 , Tirol)
Ins Bayrisch gegange, ins blaue Tirol
O könnt ich in mein Heimatland zurück ins Land Tirol
Bin aus- und eingegange im ganzen Tirol

Die Tiroler sind lustig (bei Wein und beim Tanze)

Tiroler sind lustig, Tiroler sind froh bei Wein und beim Tanze, da sieht man sie so Zur Arbeit steht Bube und Mädel früh auf und Abends da singen und lachen sie drauf Und kommt dann der Sonntag, so geht es zum Tanz Sein Nannerl führt Gotthelf und Gretel den Hans Da sieht man sie wacker im Kreise […]

Heimatlieder | 1795


Jatz wolln mar gien n Franzosen (Das Spingeser Schlachtlied)

Jatz wölln mar gien n Franzosen zgögen gien Was habns denn bei ins herinan z tien Es hat sie einar blangt wir  habn sie nit verlangt so kam an iader Nar fraß ins mit Haut und Haar Dös geaht nit, eija woll, woll! in Tirol! Dö Brixner, dö larmen nit fast da habens geplündert, was d […]

Soldatenlieder | 1809


Ich hatt einen Kameraden

Ich hatt einen Kameraden, Einen bessern findst du nit. Die Trommel schlug zum Streite, Er ging an meiner Seite Im gleichen Schritt und Tritt. Eine Kugel kam geflogen: Gilt sie mir oder gilt sie dir? Ihn hat es weggerissen, Er liegt mir vor den Füßen Als wär’s ein Stück von mir Will mir die Hand noch […]

Soldatenlieder | Trauerlieder | 1809


Anno neun da bin i gstandn

Anno neun da bin i gstandn z´allererst bei Innsbruck glei war´n die Bub´n g´nua vorhanden schaut´s, i war halt a dabei Nacha bin i abi ganga dort nach Kusstoan in d´Stadt Doch bald hätten´s mi dort g´fangen hätt i nit mei Stutzerl g´habt Bin ins Zillertal a kemma stand ja bei der Ziller Bruck doch […]

Freiheitslieder | Gefangenenlieder | Lieder vom Tod | 1810


Ach Himmel es ist verspielt (Andreas Hofer)

Ach Himmel, es ist verspielt ich kann nicht mehr lange leben, der Tod steht vor der Tür will mir den Abschied geben, meine Lebenszeit ist aus ich muss aus diesem Haus Mich General vom Sand den führen sie jetzt gefangen, mein´ bittern, blutgen Schweiß den habens mir abgenommen sie führn mich aus dem Land mit […]

Gefangenenlieder | Politische Lieder | | 1810


Was blasen die Trompeten? Husaren heraus!

Was blasen die Trompeten? Husaren, heraus! Es reitet der Feldmarschall im fliegenden Saus, er reitet so freudig, sein mutiges Pferd er schwinget so schneidig sein blitzendes Schwert. Jucheirassasa, und die Deutschen sind da die Deutschen sind lustig, sie rufen: Hurra! O schauet, wie ihm leuchten die Augen so klar! O schauet, wie ihm wallet sein […]

Soldatenlieder | 1813


Was ist des Deutschen Vaterland

Was ist des Deutschen Vaterland? Ist´s Preussenland, ist´s Schwabenland? Ist´s, wo am Rhein die Rebe blüht? Ist´s, wo am Belt die Möwe zieht? O nein! nein! nein! Sein Vaterland muss grösser sein! Was ist des Deutschen Vaterland? Ist’s Bayerland, ist’s Steierland? Ist’s, wo des Marsen Rind sich streckt? Ist’s, wo der Märker Eisen reckt? O […]

Deutschlandlieder | 1813


Vaterlands Söhne traute Genossen

Vaterlands Söhne! traute Genossen O, wie mein sehnendes Herz sich erschlossen Seit wir geflochten den treuen Verein O sei gegrüßet mein Eichenhain liebst du den Hermann? liebst du den Retter? Liebst du die Schützen von Schweiz und Tirol Hofer und Tell ? und das feurige Wetter Luther, den Pfaffenelias du wohl? Und ihn, der noch im […]

Deutschlandlieder | | 1819


Hoch droben auf´m Berge

Hoch droben auf´m Berge da horstet der Aar da scheinet die Sonne so herrlich und klar Was nützt uns eu´r Reichtum , eu´r Hab euer Gut Wir singen und tanzen mit fröhlichem Mut Ihr sitzt da beim Glasel und freut euch a so kommt mit auf die Alpenda wird man erst froh Das ist eine Glori […]

Bergsteigerlieder | 1826


Du du liegst mir im Herzen

Du, du liegst mir im Herzen du, du liegst mir im Sinn. Du, du machst mir viel Schmerzen, weißt nicht wie gut ich dir bin. Ja, ja, ja, ja, weißt nicht wie gut ich dir bin. Ja, ja, ja, ja, weißt nicht wie gut ich dir bin. So, so wie ich dich liebe so, so […]

Liebeslieder | 1828