Tirol

Tirol-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Einhundert Volkslieder und volkstümliche Lieder aus Tirol oder Lieder über Tirol.

Mit Tirol im Titel:

Bin aus und ein gangn im ganze Tirol wie gefall‘ mer die bayrische Mädle so wohl Ei Mädle, dei‘ Jugend, dei‘ schöne Manier dei‘ kreuzbrave Tugend, hat mi her g’führt zu dir dei‘ kreuzbrave Tugend, hat mi her g’führt zu dir Text und Musik: Verfasser unbekannt in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 1041 „Bayrische Mädel“) ...

Das Schönste auf der Welt ist mein Tirolerland, Mit seinen steilen Höhen, mit seiner Felsenwand. Hollaria, hollaro, hollaria, hollaro, hoch droben auf der Alm. Tirolerland, wie bist du schön, so schön wer weiß, ob wir uns wiedersehn Des Morgens in der Früh´ steig ich so hoch hinauf Da geht so wunderschön die liebe Sonne auf. ... Weiterlesen ... ...

Das schönste Land der WeltIst mein TirolerlandMit seinen steilen HöhenMit seiner FelsenwandHollaria, hollaro, hollaria, hollaro,Hoch droben auf der AlmTirolerland, du bist so schön, so schönWer weiß, ob wir uns wiedersehn Des Morgens in der Früh´steig ich so hoch hinaufDa geht so wunderschöndie liebe Sonne auf.Hollaria, hollaro, hollaria,hollaro,Hoch droben auf der AlmTirolerland, du bist so schön, so ... Weiterlesen ... ...

Tiroler sind lustig, Tiroler sind froh bei Wein und beim Tanze, da sieht man sie so Zur Arbeit steht Bube und Mädel früh auf und Abends da singen und lachen sie drauf Und kommt dann der Sonntag, so geht es zum Tanz Sein Nannerl führt Gotthelf und Gretel den Hans Da sieht man sie wacker im Kreise ... Weiterlesen ... ...

Die Tiroler sind lustig die Tiroler sind froh, sie trinken ein Gläschen und machens dann so Die Tiroler sind lustig die Tiroler sind froh, sie verkaufen ihr Bettchen und schlafen auf Stroh. Die Tiroler sind lustig die Tiroler sind froh, sie nehmen ein Weibchen und tanzen dazu. Erst dreht sich das Weibchen dann dreht sich ... Weiterlesen ... ...

Dort, wo Tirol an Salzburg grenzt Des Glockners Eisgefilde glänzt Wo aus dem Kranz, der es umschließt Der Leiter reine Quelle fließt Laut tosend, längs der Berge Rand Beginnt mein teures Heimatland Wo durch der Matten herrlich Grün Des Dravestroms rasche Fluten ziehn Vom Eisenhut, wo schneebedeckt Sich Nordgaus Alpenkette streckt Bis zur Karwanken Felsenwand ... Weiterlesen ... ...

„Echte Tiroler Lieder“ von Franz Friedrich Kohl (1851-1924). Franz Friedrich Kohl war Naturwissenschaftler und hat als Zoologe und Kustos am Naturhistorischen Museum in Wien Weltruf erlangt. In den Sommermonaten zeichnete er Volkslieder seiner Tiroler Heimat auf. Die in jahrzehntelanger Forschungsarbeit gewonnene Sammlung „echter“ Volkslieder sollte durch die Kraft der bodenständigen Originalität ein Bollwerk gegen die lasziven Einflüsse ... Weiterlesen ... ...

Ein Tiroler wollte jagen Einen Gemsbock silbergrau Doch es wollt ihm nicht gelingen, Denn das Tierlein war zu schlau. Holderijaho, Holderijaho Holderija-rija-rija-ho Und der Gemsenjäger wollte Zu des Försters Töchterlein: Doch sie lacht ihm ins Gesichte Und sie läßt ihn nicht herein. Holderijaho, Holderijaho Holderija-rija-rija-ho „Meine Mutter wills nicht haben, Daß ich einen Jäger lieb“! Denn ich hab schon ... Weiterlesen ... ...

Frisch auf ihr Tiroler, wir müssen ins Feld! Uns fehlts nicht an Mut, nicht an Brot, nicht an Geld! Wir müssen marschieren zum Feinde hinaus Dieweil er bedroht das österreichische Haus Heyda juchheysa und hopsasa ! Es lebe unser Kaiser mit Herz und mit Mund Auch unsre Freiheit soll nie gehen zu Grund ! Da ... Weiterlesen ... ...

In Böhmen liegt ein Städtchen das kennt wohl jeder Mann wo man die schönsten Mädchen darinnen finden kann In diesen kleinen Städtchen liegt eine Garnison von schmucken jungen Jägern ein ganzes Bataillon Den Vätern und den Müttern war dies ein große Ehr kam so ein schmucker Jäger in seiner blanken Wehr Im Maien 59 da ging ... Weiterlesen ... ...

Ins Bayrisch gegange, ins blaue Tirol wie gfalln mir die bayrischen Mädel so wohl ach Mädel, dein Schönheit, deine herrliche Manier deine kreuzbrave Tugend hat mich hergeführt zu dir Blondkopfet, blauauget, a Rösle im Gsicht i kann der net feind sein, weil gar so nett bist je höher der Kirchturm, je schöner das Geläut je ... Weiterlesen ... ...

O könnt ich in mein Heimatland zurück ins Land Tirol ins Land, wo meine Wiege stand da wär mir wieder wohl! Der Heimattäler grüne Pracht der Bergesspitzen Schnee Wie oft hab‘ ich an sie gedacht mit stillem Herzensweh! Mich zieht’s wie treue Freundeshand mir winkt’s wie Freundesblick: 0, könnt‘ ich, liebes Heimatland Tirol, zu dir zurück! Wie grünt so ... Weiterlesen ... ...

Steh nur auf, steh nur auf, Tirolerbu Steh nur auf und milch deine Kuh Steh du nur in Gottes Namen auf Deine Küh‘ sind schon auf der Alme draus Steh nur auf, Tirolerbu Steh nur auf und milch deine Kuh in Deutscher Liederhort III (1894, Nr 1481) zuerst in Kretzschmer, Volkslieder II, Nr. 205 ...

Tirol, Tirol, Tirol du bist mein Heimatland weit über Berg und Tal das Alphorn schallt Die Wolken ziehn dahin sie ziehn auch wieder her Der Mensch lebt nur einmal Und dann nicht mehr Ich hab ’nen Schatz gekannt der dort im Grabe ruht Den hab ich mein genannt Er war mir gut Hab keine Eltern ... Weiterlesen ... ...

Weihnachtlieder und Krippenspiele aus Oberösterreich und Tirol: Weihnachtlieder aus Oberösterreich (mit 38 Singweisen) – Von Wilhelm Pailler · 1881 ...

Lieder zu "Tirol":


Liederorte rund um Tirol

Tirol

Zillertal (6) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge