Antwerpen

Antwerpen


mp3 anhören CD buch

Unüberwindlich starker Held St. Michael
Behaglich sitz ich in Bordeaux (Poincaré)
Es war 1914 (Püppchen du bist mein Augenstern)
Als der Weltkrieg ward verkündet
Wir sind durch Belgien gegangen
Dicke Berta heet ik
Flieg Kugel fliege
Als wir 1914 sind in Belgien einmarschiert
Wenn wir marschieren (Belgien)
Singen im Kriege (1915)

Als der Weltkrieg ward verkündet

Als der Weltkrieg ward verkündet alle Feinde sich verbündet zu dem Krupp der Kaiser meint: “Wie ich oft im Blatt gelesen Fabrizierst du Eisenbesen hast du einen für den Feind?” Sagt der Krupp “Ich helf dir immer ich hab da ein Frauenzimmer die ist nicht von Porzellan Ja, die macht kein Federlesen wo die fegt mit ihrem Besen da ist

Kriegspropaganda | Liederzeit: Region: , , | | 1915


Als wir 1914 sind in Belgien einmarschiert

Als wir 1914 sind in Belgien einmarschiert hat in England und in Frankreich man dagegen protestiert wa sie selbst im Schilde führten, was schon lange vorbedacht haben wir im raschen Ansturm dort zunutze uns gemacht Lüttich fiel in unsre Hand, auch Namur ward überrannt bald die Hauptstadt Brüssel dann, darauf kam Antwerpen dran König Albert dacht beklommen, als Ostende er

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , , , , , | | 1918


Behaglich sitz ich in Bordeaux (Poincaré)

Behaglich sitz ich in Bordeaux bei einem guten Tropfen indes Mariannchen irgendwo das Fell sich läßt verklopfen Der Ritter Schorsch von England spricht daß bald´ge Rettung winke – Ich aber trau dem Frieden nicht und trinke, trinke, trinke Bestimmt war doch im Völkerrat daß Frankreichs Waffen siegen und schändlich find ich´s in der Tat daß wir nun Kloppe kriegen Für

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , | 1914


Dicke Berta heet ik

Dicke Berta heet ik tweeunveertig meet ik wat ik kann, dat weet ik Söben Milen scheet ik Steen un Isen freet ik dicke Muern biet ik grote Löcker riet ik dusend Mann de smiet ik Beuse Klüten kok ik Blitz un Donnr mok ik heete Suppen broo ik grote Reisen do ik erst vor Lüttich stunn ik Huy un Namur

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , , , , , | | 1915


Es war 1914 (Püppchen du bist mein Augenstern)

Es war 1914 /:Neunzehnhundertvierzehn:/ Da ging der Teufel los Der Krieg ist ausgebrochen Da ging es Stoss auf Stoss. Erst fingen an die Serben Verübten Königsmord Oesterreich liess sichs nicht bieten Krieg gabs an allen Ort. Dann kam gleich drauf der Russe Er kriegt ja nie zu viel Auf dies hin machte Deutschland Gegen diese Kerle mobil. Gelegenheit macht Diebe

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , , , , | | 1914


Flieg Kugel fliege

Flieg Kugel fliege Du hilfst uns gut im Kriege Du hilfst uns gut im Belgierland Antwerpen ist bald überrannt Flieg Kugel fliege (…) Text: Verfasser unbekannt ? oder Dr. J. Radtke , Breslau ? Musik: auf die Melodie von ” Maikäfer flieg ” Dieses Lied diente der Kriegserziehung im Kaiserreich . in: Alte und neue Kriegslieder für den Schulgebrauch (1917)

Kinderlieder | Kriegserziehung im Kaiserreich | Kriegspropaganda | Liederzeit: Region: , | 1915


Singen im Kriege (1915)

Schulgesang und Volksgesang Eine zusammenfassende Darstellung des Singens während des Krieges ist zur Zeit ausgeschlossen. Meine kurzen Ausführungen wollen auch nur einen kleinen Beitrag dazu liefern, und zwar wollen sie berichten vom Schulgesange in einer Provinzstadt, nachdem Großstädte wiederholt in Fach- und Tageszeitungen zu Worte gekommen sind. Schulgesang und Volksgesang stehen aber in in inniger Wechselbeziehung zu einander wie Anfang und Fortsetzung, so daß das Bild

Lied und Erster Weltkrieg | Liederzeit: Region: , , , , , , | , , , , , , | 2009


Unüberwindlich starker Held St. Michael

Unüberwindlich starker Held St. Michael komm uns zu Hilf, zieh mit zu Feld Die Kirch Dir anbefohlen ist; du unser Schutz- und Schirmherr bist Du bist der himmlisch Bannerherr die Engel sind dein Königsheer Den Drachen du ergriffen hast und unter deinen Füß´ gefasst Beschütz mit deinem Schild und Schwert die Kirch, den Hirten und die Herd weitere , vermutlich

Geistliche Lieder | Liederzeit: Region: | 1621


Wenn wir marschieren (Belgien)

Wenn wir marschieren ziehn wir ins schöne Belgierland um´s zu studieren mit Herz und Hand Ja, darum Madel, Madel, weine nicht alle Ki-Ka-Kugeln treffen nicht und wenn eine treffen tut stirbt ein treu Soldatenblut Lüttich, ach Lüttich wer hätte das von dir gedacht daß wir dich nehmen so über Nacht Ja, darum Madel, Madel, weine nicht alle Ki-Ka-Kugeln treffen nicht

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , , , , | 2008


Wir sind durch Belgien gegangen

Wir sind durch Belgien ´gangen die Mühe war nicht klein wir pfiffen und wir sangen daß an die Fenster sprangen die süßen Mägdelein Antwerpen mußte fallen die Briten flogen aus da unsre Tritte schallen gar viele Blicke fallen aus Garten und aus Haus Die flandrisch-blonden Mädchen bald strömten sie herbei aus Winkeln und aus Lädchen Marie, Lislott und Kätchen zog´s

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: | 1915


Antwerpen

Lieder rund um Antwerpen

Antwerpen (10) - Brüssel (5) - Flandern (22) - Gent (1) - Lüttich (16) - Namur (6) - Ypern (3) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -