Bremer Stadtmusikanten

Rätsellieder

Ein Männlein steht im Walde

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm, Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um. Sagt, wer mag das Männlein sein, Das da steht im Wald allein Mit dem purpurroten Mäntelein. Das Männlein steht im Walde auf einem Bein Und hat auf seinem Haupte schwarz Käpplein klein, Sagt, wer mag das Männlein sein, […]

Kinderlieder | Rätsellieder | 1843


Was sind´s für tausend Vögelein (Sperling)

Was sind´s für tausend Vögelein Die immer schrein: Kolnik, kolnik! Der Sperling ist´s, der Sperling ist´s Der immer schreit: Kolnik, kolnik Er hat ein kleines Schnäbelein Er schnäbelt hin und her Und wenn sodann der Abend kömmt So schnäbelt er nicht mehr Er hat zwei kleine Äugelein Er äugelt hin und her Und wenn sodann […]

Kinderlieder | Rätsellieder | 1905


Willkommen fahrender Mann (Tragemundslied)

Willkommen fahrender Mann wo lagst du letzte Nacht womit warst du bedacht oder in welcherlei Weise erwirbst du Kleider und Speise? „Das hast du gefraget einen Mann der dirs in ganzer Treue sagen kann Mit dem Himmel war ich bedeckt und mit Rosen war ich umsteckt in eines stolzen Knappen Weise erwerb ich Kleider und […]

Rätsellieder | , , | 2011


Willkommen fahrender Mann (Trougemund)

Willekome, varender man! wo läge du hinaht? oder wo mitte wäre du bedaht? oder in welre hande wise bejageste kleider oder spise? „Daz hestu gefraget einen man der dir es in ganzen truwen wol gesagen kan: mit dem himel was ich bedaht und mit den rosen was ich unbestaht, in eins stolzen knappen wise bejage […]

Rätsellieder | , , | 2011


Meistgelesen in: Rätsellieder