Bremer Stadtmusikanten

Mädel draußen ist es schön

Mädel draußen ist es schön
heller Sonnenschein
wollen wir spazieren geh´n
Mädel sag nicht nein
Lustig weht ein frischer Wind
keck in deinem Haar
deine Augen, liebes Kind
sind so sonnenklar

Wandern wollen wir zu zweit
auf die Heide zu
doch die Heide ist so weit
läßt uns keine Ruh
Wie zwei Kinder wollen wir
laufen Hand in Hand
und zum Abschied schenk ich Dir
einen Kuß zum Pfand

Sind wir wieder heimgekehrt,
Mädel schau mich an.
Lieben hast du mich gelehrt,
mich den Wandersmann.
Schön war doch die grüne Heid,
sagst du dann zu Haus.
Morgen wollen wir zu zweit;
Wieder zieh`n hinaus.

Text und Musik: Verfasser unbekannt

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Liebeslieder | Wanderlieder
Liederzeit: (1910)
Schlagwort: |


Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.