Liedergeschichte: Wie schön blüht uns der Maie

Zur Geschichte von "Wie schön blüht uns der Maie": Parodien, Versionen und Variationen.

Wie schön blüht uns der Maie der Sommer fährt dahin Mir ist ein schöns Jungfräulein gefallen in mein Sinn Oft sehen tut den Augen wohl wenn ich an sie gedenke mein Herz ist Freudenvoll Wenn ich des Nachts lieg schlafen Mein feins Lieb kommt mir für Wenn ich alsdann erwache Bei mir ich Niemands spür Bringt ... Weiterlesen ... ...


Es nahet sich dem Summer so singn die Vögelein Das tut mir wenden Kummer mein Trauren fährt dahin. Hat mir ein schöns lieb zugeseit es wöll mit mir in Meven hat mir mein Hertz erfreut Text: Verfasser unbekannt Musik: auf die Melodie „Es nahet sich dem Sommer der Winter ist bald dahin“ in Deutscher Liederhort ... Weiterlesen ... ...


Wie schön blüht uns der Maien, Der Sommer fährt dahin, Mir ist ein schön Jungfräulein Gefallen in meinen Sinn. Bei ihr da wär mir wohl, Wenn ich nur an sie denke, Mein Herz ist freudenvoll Bei ihr, da wär ich gerne, Bei ihr, da wär mirs wohl Sie ist mein Morgensterne, strahlt mir ins Herz ... Weiterlesen ... ...

|