Liedergeschichte: Sind wir vereint zur guten Stunde

Zur Geschichte von "Sind wir vereint zur guten Stunde": Parodien, Versionen und Variationen.

Sind wir vereint zur guten Stunde
wir starker deutscher Männerchor,
so dringt aus jedem frohen Munde
die Seele zum Gebet hervor:
denn wir sind hier [...] ...


Wenn heut ein Geist herniederstiege
zugleich ein Sänger und ein Held
ein solcher, der im heil´gen Kriege
gefallen auf dem Siegesfeld
der sänge wohl auf [...] ...


Wohlauf ihr meine deutschen Brüder
mit Schwerter und mit Becherklang
Singt lauter heut die Jubellieder
stimmt an den hohen Festgesang
Der Tag der unsern Bund [...] ...

|


Noch ist die Freiheit nicht verloren
noch sind wir doch nicht ganz besiegt
In jedem Lied wird sie geboren
das aus der Brust der Lerche fliegt

|


Wo deutsche Männer sich vereinen
zu ernstem Wort bei heiterm Mahl
will nur der rechte Sinn erscheinen
und leuchten aus des Auges Strahl
wenn innig [...] ...


Wohl ist schon manches Lied erklungen
in unserm trauten Bruderbund,
wir haben´s froh und frei gesungen
frisch aus des Herzens tiefstem Grund
All unser Hoffen, [...] ...


Den großen Interessen des Vaterlandes und der Menschheit gewidmet, ist die Gartenlaube stets bemüht gewesen, auf die Männer hinzuweisen, welche eben diesen höchsten und edelsten [...] ...

|


Du tratst auf des Jahrhunderts Schwelle
ein zartes Kind an Mutterhand
Noch leuchtete mit matter Helle
das Abendrot dem deutschen Land
Da kam die Nacht [...] ...

|


Hast du dem Lied der alten Eichen
mein deutsches Volk, nicht oft gelauscht
wenn ihre Krone sondergleichen
die Zwiesprach mit dem Himmel tauscht
Da beten [...] ...


Auf, auf in dieser Feierstunde!
Hervor mit männlichem Gesang!
Von Herz zu Herz, von Mund zu Munde
erschalle lauter Jubelklang!
Bei dem Beginn des neuen Jahres
soll [...] ...