Liedergeschichte: Lied vom Rehlein

Zur Geschichte von "Lied vom Rehlein": Parodien, Versionen und Variationen.

Im grünen Wald –
da wo die Drossel singt,
wo im Gebüsch
das muntre Rehlein springt,
wo Tann´ und Fichte
stehn am Waldessaum,
verlebt ich [...] ...


Kennst du den Wald
zerschossen und zerhauen,
darin kein Vöglein singt
kein Rehlein springt?
Zerschossene Bäume
sehen dich traurig an:
Was tat ich dir
du [...] ...


Im dunkeln Hain da wo die Drossel singt
und im Gebüsch das muntere Rehlein springt
Wo Ficht und Birken stehn am Waldessaum
verlebt ich meiner [...] ...


Im grünen Wald, dort wo die Rehlein grasen
Stand einst ein Försterhaus am Waldesrand
Ein junges Mädel in den schönsten Jahren
Die Försterliesel wurde sie [...] ...

|


Im grünen Wald wo einst die Drossel sang
wo im Gebüsch das muntre Rehlein sprang
wo Ficht und Fören stehn am Waldessaum,
verlebt ich meiner Jugend schönsten [...] ...


Im grünen Wald – da wo die Drossel singt
wo im Gebüsch das muntre Rehlein springt
wo Tann´ und Fichte stehn am Waldessaum
erlebt ich [...] ...

|