Liedergeschichte: Leise rieselt der Schnee

Zur Geschichte von "Leise rieselt der Schnee": Parodien, Versionen und Variationen.

Leise rieselt der Schnee, Still und starr liegt der See, Weihnachtlich glänzet der Wald Freue dich, ´s Christkind kommt bald! In den Herzen ist’s warm; Still schweigt Kummer und Harm. Sorge des Lebens verhallt; Freue dich! ’s Christkind kommt bald! Bald ist heilige Nacht, Chor der Engel erwacht; Horch nur, wie lieblich es schallt, Freue ... Weiterlesen ... ...


Leise schnieselt der Re- Aktionär seinen Tee Sitzt bei der Lampe noch spät Blättert im Aktienpaket Ordnend Scheinchen auf Schein Fällt Erinnerung ihm ein: „Kriegsweihnacht vierzig war still Trotzdem sehr stark im Gefühl Heut‘ geht alles zu glatt Alle Welt frist sich satt Und zu der Innerlichkeit Ist keine Sau mehr bereit Leider lief der ... Weiterlesen ... ...


Leise rieselt die Vier auf das Zeugnispapier fünfen und Sechsen dazu Freue dich, sitzen bleibst du Traurig gehst du nach Haus alle lachen dich aus, Horch nur, wie lieblich es schallt wenn Papas Ohrfeige knallt Text: Verfasser unbekannt (um 1970 ?) Musik: auf die Melodie von Leise rieselt der Schnee  ...