Liedergeschichte: Klag mir deine Sach

Zur Geschichte von "Klag mir deine Sach": Parodien, Versionen und Variationen.

Ach komm du liebe Seele mein und klag mir deine Sach ich sehs an deinen Äugelein du trägst groß Ungemach“ In einem fliegenden Blatte von 1613 „Drei schöne Geistliche Lieder Gedruckt zu Basel bei Johann Schröter ...

ER: Wie kommts daß du so traurig bist und gar nicht einmal lachst ich seh dirs an den Augen an daß du geweinet hast SIE: Und wenn ich auch geweinet hab was geht es dich denn an ich wein daß du es weißt um Freud die mir nicht werden kann ER: Wenn ich in Freuden ... Weiterlesen ... ...

Wie kommts, daß du so traurig bist, Und gar nicht einmal lachst? Ich seh dir´s an den Augen an, Daß du geweinet hast Und wenn ich auch geweinet hab, Was geht‘ s denn andere an Hat mir mein Schatz was Leids getan wenn ich´s nur dulden kann Es ist nicht lang, daß´s geregnet hat die ... Weiterlesen ... ...

„Herz, mein Herz, warum so traurig? und was soll das Ach und Weh? ´s ist so schön im fremden Lande Herz, mein Herz, was fehlt dir meh´?“ Was mir noch fehlt? Es fehlt mir alles bin so gar verloren hie. Sei es schön im fremden Lande doch zur Heimat wird es nie. In die Heimat ... Weiterlesen ... ...

Wie kommts daß du so traurig bist und auch nicht einmal lachst ich seh dirs an den Augen an daß du geweinet hast Und wenn ich auch geweinet hab was gehts denn Andre an hat mir mein Schatz was Leids getan wenn ichs nur tragen kann Und ob du gleich ein Jäger bist und trägst ... Weiterlesen ... ...

Wie kommts daß du so traurig bist und auch nicht einmal lachst ich seh dirs an den Augen an daß du geweinet hast Und wenn ich auch geweinet hab was gehts denn Andre an hat mir mein Schatz was Leids getan wenn ichs nur tragen kann Und wer nen steinigen Acker hat und einen zerbrochenen ... Weiterlesen ... ...

Mein Schatz, warum so traurig und red´st kein Wörtlein fast man sieht´s dir an den Äuglein an Daß du geweinet hast Warum sollt ich nicht weinen Und auch nicht traurig sein? Ich trag ja unterm Herzen mein Ein kleines Kindelein Darum sollst du´s nicht weinen Und auch nicht traurig sein. Ich will es schon ernähren Und auch der Vater sein ... Weiterlesen ... ...

Ach Schatz warum bist du so traurig Ach Schatz warum bist du so traurig und redst kein Wort mit mir, juchhe und redst kein Wort mit mir? Warum sollt ich denn nicht weinen warum sollt ich denn nicht wein und auch nicht traurig sein,. o weh und auch nicht traurig sein Ich trage wohl unter ... Weiterlesen ... ...