Liedergeschichte: In meines Vaters Garten

Zur Geschichte von "In meines Vaters Garten": Parodien, Versionen und Variationen.

In meines Vaters Garten Da steht ein kleines Blümelein Das Blümlein möcht ich warten Mein eigen soll es sein O treib nicht Scherz mit Lieb und Treu Sonst bricht das arme Herz entzwei Ohne dich kann ich nicht leben Ohne dich kann ich nicht sein Text und Musik: Verfasser unbekannt In Kestners Handschriften (aus Westfalen, ... Weiterlesen ... ...

In meines Vaters Garten da wächst ein schöne Blum, Blum, Blum: Drei Jahr muß sie noch warten drei Jahr sind schnell herum. Schöner grüner, schöner Jungfernkranz, bei der Nacht, schöner grüner, schöner Jungfernkranz. Lawendelkraut und Thymian, das wächst in unserm Garten. Wie lang bleibt doch der Freiersmann? Ich kann nicht länger warten. Schöner grüner, schöner ... Weiterlesen ... ...

In meines Vaters Garten da stehn viel schöne Blum Blum Blum drei Jahr muß ich noch warten drei Jahr sind bald herum Ei di rulla rulla trullalla ei di rullala ei di rullala drei Jahr muß ich noch warten drei Jahr sind bald herum Du glaubst, du wärst die Schönste Wohl auf der ganzen Welt, ... Weiterlesen ... ...