Liedergeschichte: Es war ein König in Thule

Zur Geschichte von "Es war ein König in Thule": Parodien, Versionen und Variationen.

Es war ein König in Thule
gar treu bis an das Grab
Dem sterbend seine Buhle
einen goldenen Becher gab.

Es ging ihm nichts darüber,
er [...] ...

|


O könnt ich mich niederlegen
weit in den tiefsten Wald,
zu Häupten den guten Degen
der noch von den Vätern alt

Und dürft von allem nichts [...] ...


Es wollten viel treue Gesellen
Sich kaufen ein Vaterland
Zu Leipzig mit eisernen Ellen
Ein freies Vaterland

Bei Leipzig ruhet begraben
Wohl mancher Mutter Kind
Das [...] ...

| ,


Mein Deutschland, strecke die Glieder
Ins alte Bett, so warm und weich;
Die Augen fallen dir nieder,
Du schläfriges deutsches Reich.

Hast lange geschrien dich heiser

| ,


Deutschland – auf weichem Pfühle
mach dir den Kopf nicht schwer!
Im irdischen Gewühle
schlafe, was willst du mehr?

Laß jede Freiheit dir rauben,
setze dich [...] ...


Einst im gelobten Lande
Ein Bienenkönig war
Der hatte Bien’n nicht wenig
Nie war er ihrer bar

Und griff er in die Staude
So hatt‘ er [...] ...

|