Liedergeschichte: Erlkönig

Zur Geschichte von "Erlkönig": Parodien, Versionen und Variationen.

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater mit seinem Kind.
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er faßt [...] ...


Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Zu Esel der Dahlmann mit seinem Kind!
Er hat den Kaiser wohl in dem Arm
Er glaubt [...] ...


Herr Oloff reitet so spät und weit
Zu bieten auf seine Hochzeit Leut´,
Da tanzen die Elfen auf grünem Land,
Erlkönigs Tochter, die reicht ihm [...] ...