Liedergeschichte: Ein Sträußchen am Hute

Zur Geschichte von "Ein Sträußchen am Hute": Parodien, Versionen und Variationen.

Ein Reislein am Hute, den Stab in der Hand
zieht rastlos der Wandrer von Lande zu Land
betritt manche Straßen und sieht manchen Ort
darf [...] ...


Ein Sträußchen am Hute, den Stab in der Hand
zieht rastlos der Wanderer von Land zu Land.
Er sieht so manche Städtchen, er sieht manchen [...] ...


Welch herrlicher Morgen
wie leicht läßt sichs gehn
aus Tälern der Sorgen
auf wonnige Höhn
Den Neuffen und Staufen
besteigen wir gern
zum Zollern zu [...] ...

|