Liedergeschichte: Der alte Barbarossa

Zur Geschichte von "Der alte Barbarossa": Parodien, Versionen und Variationen.

Der alte Barbarossa
Der Kaiser Friederich
Im unterird´schen Schlosse
Hält er verzaubert sich.

Er ist niemals gestorben,
Er lebt darin noch jetzt;
Er hat, im Schloß [...] ...

|


Es ist in alten Liedern
mein Volk dir prophezeit
des alten Barbarossa
erneute Herrlichkeit
daß einst die alten Raben
verschwinden samt der Nacht
und das [...] ...

|


In grüner Berge Kranze
die Silberschnee umsäumt
gar schmuck im Sonnenglanze
ein Alpenröslein träumt
O Innsbruck trautes Städtchen
so friedlich und so still
wie gleichst [...] ...

|


Was zieht dein Herz zurücke
mein treuer Kriegskam´rad
was lenkt noch stets die Blicke
auf längst durchmessnen Pfad?

Was schlägt dein Auge nieder
in ernster Wehmut [...] ...

|