Tieck (Ludwig) von A - Z ..

Feldeinwärts flog ein Vögelein
und sang im muntern Sonnenschein
mit süssem wunderbarem Ton:
Ade! Ich fliege nun davon,
weit, weit weit
weit reis´ ich noch [...] ...

Herbstlieder | Liederzeit: | 1799


Im Windsgeräusch, in stiller Nacht
geht dort ein Wandersmann,
er seufzt und weint und schleicht so sacht
und ruft die Sterne an

„Mein Busen pocht, mein [...] ...

Abendlieder | Liederzeit: | 1796


Wohlauf! es ruft der Sonnenschein
hinaus in Gottes Welt!
geht munter in die Welt hinein
und wandelt übers Feld!

Es bleibt der Strom nicht ruhig stehn

Wanderlieder | Liederzeit: , | 1797